Referenzen
Allgemeiner Tiefbau, Leitungsbau Werkleitungen

Entlastungsleitung Gäälimatt - Neurüti, Rain

Auftraggeber
Einwohnergemeinde Rain

Referenzperson
Herr Oskar Berli, Telefon 041 459 80 10

Realisierung
in Bau, Baustart September 2020

Bausumme
Fr. 800'000.--

Leistungen
- Vorprojekt
- Bauprojekt
- Ausschreibung
- Ausführung
- Inbetriebnahme

Kurzbeschrieb
In den vergangenen Jahren herrschte in Rain eine rege Bautätigkeit, wodurch die Abwassermenge zugenommen hat. Bei starken Regenfällen kam es in gewissen Gebieten zu Überflutungen, welche durch den Rückstau in der Hauptableitung Gäälimatt - Neurüti entstanden sind. 

Es wird eine Entlastungsleitung von der Gäälimatt bis Neurüti mit einem Durchmesser von 700 mm erstellt, wodurch ein Retentionsvolumen von ca. 185 m3 als zusätzliche Sicherheit entsteht.